Spenden aus beiden Kanälen – Online und Offline – fließen automatisch an einem Punkt zusammen, um sie auf einen Blick sehen, bearbeiten und verwalten zu können: Das ist die Idee hinter dem Bank Sync. Wir reagieren mit diesem neuen Produkt auf einen häufig geäußerten Wunsch unserer Kunden. Denn das manuelle Exportieren der Daten aus dem Bankkonto, Formatieren und Importieren in die FundraisingBox ist zeitraubend und fehleranfällig. Durch den Bank Sync wird Dein Bankkonto so verknüpft, dass die Daten jeden Tag automatisiert übertragen werden. Dann entscheidest Du, ob die Spenden gleich importiert werden, oder ob Du sie vorher noch bearbeiten möchtest. Beim Import werden die Spenden dann automatisch Deinen bereits vorhandenen Kontakten zugeordnet. Dank der intuitiven Benutzeroberfläche ist die Handhabung des Bank Sync auch ohne technische Kenntnisse ganz einfach. 

 

Bank Sync: Alle Vorteile des FundraisingBox CRMs auch für Offline-Spenden

  • Vollständige Spendenhistorie zu jedem Kontakt ohne manuellen Import
  • Spendenquittungen für Überweisungsspenden mit wenigen Klicks automatisch generieren
  • Neue Spender schnell und einfach im CRM anlegen
  • E-Mails direkt aus der FundraisingBox verschicken (Dankesmails, persönliche Kommunikation, Anfragebeantwortung, etc.)
  • Einfaches Reporting: Alle Spenden gemeinsam exportieren und auswerten

 

So funktioniert’s:

  1. Sobald Dein Spendenkonto mit der FundraisingBox verknüpft ist, werden die Eingänge am Bankkonto automatisch in die FundraisingBox synchronisiert. Du entscheidest dann, ob die Spenden direkt importiert werden können oder ob Du sie vorher noch bearbeiten willst.
  2. Ist der Spender bereits im FundraisingBox CRM angelegt und z. B. durch dessen IBAN und Namen identifizierbar, wird die Spende automatisch richtig zugeordnet.
  3. Ist der Spender neu, kann für ihn ganz einfach ein neuer Kontakt in der FundraisingBox angelegt werden.
  4. Durch die automatisch richtige Zuordnung der Spenden entstehen keine Kontakt-Dubletten. Spenden, die über das FundraisingBox-Formular eingegangen und damit bereits erfasst sind, werden natürlich nicht nochmals angelegt.
  5. Zahlungseingänge, die keine Spenden sind (z. B. Zinserträge), können von der Synchronisation ausgeschlossen werden. In naher Zukunft wird es außerdem auch noch möglich sein, IBANs von Beginn an zu sperren, damit Transaktionen von bestimmten Absendern direkt ignoriert werden. 

 

Die Vorteile für Dich und Deine Kollegen

Der größte Vorteil des Bank Sync liegt auf der Hand: Offline-Spenden fließen nun ganz automatisch in Dein FundraisingBox CRM, genau wie Online-Spenden. Dadurch sparst Du Dir den manuellen Import und Dubletten-Check bei jedem einzelnen Kontakt – und so auch jede Menge Zeit und Nerven. Außerdem werden durch den automatischen Vorgang Fehler vermieden, die manuell ganz einfach passieren können. 

Auch die Spendenquittungen für Offline-Spenden können durch den Bank Sync mit wenigen Klicks generiert und verschickt werden. Die Auswertung und Statistik-Erstellung wird durch den Bank Sync ebenfall einfacher: Da alle Spenden zusammen in einem System erfasst sind, können sie ganz einfach gemeinsam ausgewertet werden.

Wenn Du mehr über den FundraisingBox Bank Sync erfahren möchtest, sieh Dir die Produktseite dazu an, lies unsere Hilfecenter-Artikel (Bank Sync aktivieren und Offline Transaktionen automatisch via Bank Sync importieren) oder melde Dich einfach bei unserem Support!

 

Was hältst Du von diesem Feature? Wir freuen uns auf Dein Feedback – hinterlasse uns ein Kommentar! Abonniere unseren Blog, um immer über neue Updates informiert zu sein!

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil dir dieser Beitrag gefallen hat:

Teile ihn in deinen sozialen Netzwerken und folge uns für weitere Informationen rund um Digital Fundraising!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

2 Kommentare

  1. Liebes Fundraisingbox-Team,
    wir sind seit Jahren zufriedene Kunden. Allerdings haben wir uns eigentlich seit dem ersten Tag gefragt, weshalb es nicht längst eine Schnittstelle zur Bank gibt, welche den Import von Offline-Spenden unterstützt. Dass das jetzt möglich ist, ist einerseits erfreulich – andererseits ist der Preis aus unserer Sicht (Basis-Kunden) völlig uninteressant, weil er die Kosten des gesamten FundraisingBoxPaketes übersteigt. Und ehrlich gesagt, sind die hohen Kosten für eine automatische Schnittstelle, für uns schwer nachvollziehbar.
    Viele Grüße
    Oliver Berthold

    • Lieber Oliver!

      Vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Vertrauen in die FundraisingBox!

      Es ist leider immer eine schwierige Gradwanderung. Uns ist bewusst, dass unsere Kunden mit ihren Spendengeldern sorgsam wirtschaften müssen und selbstverständlich die Mission im Zentrum steht – die wir mit unserer Fundraising Software natürlich bestmöglich unterstützen wollen. Wir möchten aber auch ein Produkt liefern, dass einfach bedienbar, funktional, auf dem neuesten Stand der Technik und zuverlässig ist. Billige Lösungen gehen oft mit unausgereifter Technik, mangelhaftem Support oder eingeschränkter Funktionalität einher. Das sind wir nicht und das wollen wir auch nicht sein. Unser Ziel ist es, unseren Kunden immer und ausnahmslos das Beste bieten zu können.

      Für eine Weiterentwicklung wie den Bank Sync sind viele Monate Programmier-Arbeit nötig, damit beim Kunden schlussendlich alles gut und korrekt funktioniert. Eine Schnittstelle zu hunderten Banken muss entwickelt, gewartet und laufend angepasst werden, um alle möglichen Anwendungsbereiche und Fälle abzudecken. Zuverlässig funktionierende Technologie ist aufwändig und damit auch mit Kosten verbunden, aber auch ein Invest für die Zukunft!

      Uns ist wichtig, dass unsere Grund-Varianten so erschwinglich wie möglich sind, damit sich möglichst viele Organisationen Digital Fundraising leisten können. Um das gewährleisten zu können, müssen wir leider innovative Zusatzfunktionen und Weiterentwicklungen vorerst etwas teurer anbieten. Wir denken aber, dass der Preis für den Bank Sync ein fairer Kompromiss ist – vor allem wenn man die Zeit und damit auch Kosten bedenkt, die Non-Profits ansonsten regelmäßig für manuelle Importe aufwenden müssen.

      Ich hoffe, ich konnte unsere Preisgestaltung damit besser verständlich machen! Unser Support-Team steht gerne bereit, um mit Ihnen über Möglichkeiten zu sprechen – melden Sie sich bitte einfach unter support@fundraisingbox.com!

      Liebe Grüße und alles Gute,
      Karin Sommer

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here