Zukunftsvisionen beim DFK 2018

152

Letzte Woche fand zum 25. Mal der Deutsche Fundraising Kongress statt. Rund 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen vom 18. – 20. April im Kongresspalais in Kassel zusammen.

Am Stand Nr. 1 konnten wir mit frischem Kaffee, neuen Technologien und einer schwebenden FundraisingBox neue und bereits bekannte Gesichter zu inspirierenden Gesprächen und Diskussionen einladen.

Unsere Vision für das Spenden der Zukunft konnten wir nicht nur an unserem Stand präsentieren. Am Donnerstag nahm unser Geschäftsführer Peter Kral einen Teil der Community mit auf eine Zeitreise in das Jahr 2025. Durch seinen Vortrag „#non-profit2025 – Auf welche Zukunft des Gebens steuern wir zu?“ konnten Innovationsinteressierte erleben, wie der Alltag des Fundraisings in einigen Jahren aussehen wird. Welche Technologien spielen die größte Rolle und was ist für das Arbeiten in Non-Profits wichtig, um möglichst viele zufriedene Spender zu gewinnen?

Auch live am Stand wurde auf einige Technologien eingegangen. Ob eine Live-Vorführung der Online-Spendenabwicklung mit Amazon Alexa oder Spenden per Brief mit NFC-Technologie – Hands on war hier das Motto!

Wir hoffen, dass auch Sie eine inspirierende Zeit vor Ort hatten. Falls Sie keine Zeit hatten zu unserem Stand oder Vortrag zu kommen oder nicht vor Ort waren und Fragen haben – lassen Sie sich gerne von uns beraten!